ZU HAUSE KOCHEN: KRÄUTERKÜCHE

Der Frühling macht sich bemerkbar, doch noch lässt das frische regionale Gemüse auf sich warten. Bis dahin pimpen wir unsere Gerichte mit frischen Kräutern. Denn die gibt es nicht nur das ganze Jahr hindurch (zum Beispiel jetzt auch auf dem Lüneburger Wochenmarkt), die können wir auf der Fensterbank auch selbst sähen, aufziehen und ernten. So verleihen Basilikum, Petersilie, Liebstöckel, Thymian und Co. auch an noch trüben Tagen unserem Essen Frische und den Geschmack von Frühling…

Die schöne Deko zu den Gerichten findest Du in der Provinzperle, da gibt´s auch den passenden Wein... 

Spargel Pfannkuchen.jpg

Kräuter-Pfannkuchen mit Spargel

Für die Pfannkuchen Kräuter fein hacken und mit Milch, Eier und Kräutersalz verrühren. Mehl hinzugeben, gut mischen und...

Kräuteromelett.jpg

Kräuteromelett mit Tomaten und Rucola

Tomaten waschen und halbieren. Kräuter waschen, trockenschütteln und hacken. Zwiebeln schälen und in feine...

Grüne Soße.jpg

Frankfurter Grüne Soße

4 Eier in kochendem Wasser ca. 10 Min. hart kochen. Kalt abschrecken und pellen. Eier halbieren, Eigelbe herauslösen und...

Italienisches Hühnerfrikassee

Knoblauch schälen. Für die Brühe Huhn waschen und in ­einen großen Topf legen. Rund 3l kaltes Wasser zugießen, sodass...

© 2020 Lüneburg Marketing GmbH

Rathaus/ Am Markt | 21335 Lüneburg